Die neue Musikanlage und Steuerung im Verein


Am 27.06.2020 wurde vom Vorstand die Entscheidung getroffen die Musikanlage neu zu bauen.

Nach einigen Vorarbeiten wie Erstellung der Kabelpläne und Programmierung der Steuerungen, sowie der Abwicklung der notwendigen Bestellungen fand am 25.07.2020 der offiziell 1. Tag im Club zum Umbau der Anlage statt. Zunächst wurden die Kabelwege den Erfordernissen angepasst, dann auch gleich die ersten Kabel verlegt.

Am 01.08.2020 und am 08.08.2020 ging es mit der Kabelverlegung weiter. Es wurden auch schon die neuen Halter für die Boxen angebracht, diese sind nicht mehr an Ketten aufgehängt, sondern direkt an den Wänden auf Auslegern befestigt.

Neben einigen weiteren Arbeiten, so das Bestücken und verkabeln der neuen Bedienpaneel für die beiden Säle folgte am 19.09.2020 die Abholung der neuen Boxen in Köln, sowie direkt danach die Montage der neuen Boxenim Verein.

Am 31.10.2020 erfolgten die Vorbereitungen für die Endgültige Inbetriebnahme der neuen Anlage, also die Restlichen Verdrahtungsarbeiten.

Am 07.11.2020 wurde die alte Anlage außer Betrieb genommen und die neuen Bedienpaneele eingebaut. Die Anlage ist damit betriebsbereit. Ebenso wurde die Anlage an diesem Tag eingemessen und damit an die Räumlichkeiten angepasst.

Die letzten Arbeiten im Jahr 2020 an der Anlage war dann die Demontage der alten Lautsprecher Boxen und Verstärker am 09.11.2020.

Danach folgte, auch Corona bedingt, eine Pause bis zum 22.05.2021. An diesem Tag wurde der Bereich im Technikraum gründlich aufgeräumt und die Entsorgung der Altgeräte vorbereitet. Außerdem waren noch kleine Restarbeiten an der Netzwerkverkabelung und der Beleuchtungssteuerung notwendig.

Besten Dank an alle die beim Umbau geholfen haben: Armin Hirt, Marc Anhut, Werner Rottstädt, Wolfgang Fiedrich und nicht zu vergessen Bernd Lahoff

Daten der neuen Anlage:10 (4 in Saal 1 , 6 in Saal 2) Aktivboxen mit je 450 W RMS Leistung (~1800 W Musikleistung) aufgebaut. Gesamtleistung 4500 W RMS (~18 KW Musikleistung). Umbau der Ansteuerung für die Musik und die Beleuchtung.


Georg Hüsken - Technik Beauftragter

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB